Informatik-Biber-Wettbewerb: hervorragende und herausragende Leistungen an der Kantonsschule Uster

Der Informatik-Biber-Wettbewerb hat an unserer Schule eine lange Tradition. Mit der Zeit wurde der Biber-Wettbewerb in der Schweiz immer beliebter und dadurch immer härter umkämpft. Während im Jahr 2009 nur 3'470 Schülerinnen und Schüler teilgenommen hatten, lösten im letzten November 21'213 kluge Köpfe die sehr anspruchsvollen Aufgaben. In der Kategorie der 3. und 4. Klassen gab es sogar 45 Schülerinnen und Schüler, welche 100% von 180 möglichen Punkten erreicht haben. Es sit erfreulich, dass die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Uster auf sehr hohem Niveau herausragende Leistungen erreicht haben.

Kategorie Untergymnasium Klasse 1 und 2:
9. Platz: Ramona Wolfensperger, U2a, 172 Punkte, 9. Rang in der Schweiz

Kategorie Mittelstufe Klasse 3 und 4:
1. Platz: Emanuel Berli, G3b, 180 Punkte, 1. Rang in der Schweiz
1. Platz: Manuel Buchli, G3b, 180 Punkte, 1. Rang in der Schweiz

Kategorie Mittelstufe Klasse 5 und 6:
1. Platz: Jonas Hofmann, G6a, 180 Punkte, 1. Rang in der Schweiz
2. Platz: Marvin Wiedenkeller, G5a, 172 Punkte, 14. Rang in der Schweiz
3. Platz: Fabian Colombo, G6a, 168 Punkte, 22. Rang in der Schweiz

Die Kantonsschule Uster gratuliert allen Kanditatinnen und Kantidaten zu ihren hervorragenden Leistungen.