Profile und Schwer­punktfächer

Schwerpunktfach Latein (mit Grundlagenfach Englisch)

Wer sich für eine klassische Ausbildung mit Latein als historische und sprachliche Basis für die modernen romanischen Sprachen interessiert, ist hier am richtigen Platz. Bedingung ist die Bereitschaft zur persönlichen Vertiefung in die Welt des Altertums.

Schwerpunktfach Englisch (mit Grundlagenfach Italienisch) oder

Schwerpunktfach Italienisch (mit Grundlagenfach Englisch) oder

Schwerpunktfach Spanisch (mit Grundlagenfach Englisch)

Das Lernen bis auf Sprachniveau B2 mitsamt dem Studium von Literatur und weiteren kulturellen Aspekten einer modernen Sprache ist das Ziel zahlreicher Schülerinnen und Schüler mit besonderer Sprachbegabung.

Schwerpunktfach Physik und Anwendungen der Mathematik

Mathematisch oder naturwissenschaftlich Interessierte erwerben mit diesem Profil eine exzellente Vorbildung für ein Studium an der ETH. Voraussetzung ist die Freude an der Mathematik und ihren Anwendungen.

Schwerpunktfach Musik (mit Grundlagenfach Bildnerisches Gestalten) oder

Schwerpunktfach Bildnerisches Gestalten (mit Grundlagenfach Musik)

Musisch und gestalterisch Begabte erhalten eine theoretische und praktische Ausbildung, die sie beispielsweise für den Zugang zu den Hochschulen der Künste befähigt.

Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht

Von der Betriebswirtschaft über das Rechnungswesen bis zur Volkswirtschaft, von den Grundlagen der Rechtsordnung bis zum öffentlichen und zum Privatrecht – das Wirtschaftlich-rechtliche Profil bietet beste Voraussetzungen für ein Studium der Jurisprudenz oder der Wirtschaftswissenschaften.