Kurse

Freifachkurs Frühlingssemester 2020/21

Einführung in die Medienwerkstatt – Experimentelles Labor für künstlerische Projekte mit Digitalen Medien
Alexandre Cottier und Lorenz Ehrismann


Dieses Freifach ist hier, um die neue Medienwerkstatt mitsamt ihren vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen!

Hast du dich schon einmal gefragt, wie man in einem vollausgestatteten Fotostudio arbeitet? Oder wie digitale Zeichnungen entstehen? Möchtest du lernen, wie man mit einer professionellen Videokamera umgeht?

Erlebe die einzelnen Arbeitsplätze im Bereich Fotografie, Video, Ton und Grafik mit künstlerischen Aufgaben. In Begleitung der beiden Kursleitenden kannst du beispielsweise im Studiobereich die Grundlagen der Lichtsetzung, erste Ansätze der digitalen Fotografie und ihre Weiterverarbeitung in Photoshop oder Lightroom kennenlernen. Zudem lernst Du in diesem Kurs, wie man mit einem Grafiktablett arbeitet, oder auf was Du beim Ausdruck auf Fotopapier alles beachten musst. Die Möglichkeiten sind hier zahlreich!

In diesem Kurs ist auch Deine Experimentierfreude gefordert: Beim iPhone-Projekt kannst Du mit wenigen Mitteln eine TV-Aufzeichnung für Youtube machen und beim Tricktisch lassen sich unkonventionelle Lösungen finden. Ausgerüstet mit Kamera und Tongerät, kannst du auch filmische Projekte verwirklichen und diese bequem an modernen Arbeitsplätzen editieren.

Das Freifach hilft Dir einerseits dabei, die Medienwerkstatt für kreative Aufgaben innerhalb Deiner Schulausbildung sinnvoll zu nutzen. Andererseits ist es auch eine gute Gelegenheit, die Medienwerkstatt in Begleitung zweier Fachpersonen kennenzulernen, die dich in künstlerischer und technischer Hinsicht unterstützen. Dieser Kurs ist nicht nur in Hinblick auf eine Maturitätsarbeit oder einem privaten Projekt nützlich: Das Freifach bereitet dich auch experimentell auf ein Berufsleben vor, indem Medienkompetenz eine immer grössere Rolle spielt.

Dauer: 1 Semester
Lektionen pro Woche: 2 Lektionen

Es sind noch Plätze frei.