Anmeldung zum Freifach Religion

Anmeldung für das Freifach «Religiöse und weltanschauliche Fragen» für Schülerinnen und Schüler der U1-Klassen im Religionsunterricht. Die Anmeldung ist bis am 10. August 2018 möglich.

Religiöse und weltanschauliche Fragen (2 Lektionen / Woche)
Der Unterricht im Fach Religion bietet Grundlagen für die Auseinandersetzung mit religiösen und ethischen Themen. Er steht unabhängig von der Religionszugehörigkeit allen Schülerinnen und Schülern offen. Die Förderung des interreligiösen Dialoges ist ein wichtiges Ziel.

Der Kurs sieht einen Vergleich der drei Monotheistischen Religionen ( Judentum, Christentum, Islam ) sowie einen Einblick in östliche Religionen ( Buddhismus, Hinduismus, allenfalls chinesische Religion ) sowie in urtümliche Religionen ( Afrika, Neuguinea oder Indianerreligion ) vor. Darüber hinaus werden ethische Fragen und Fragen der Weltanschauung behandelt.

Allgemeines
Wer sich anmeldet hat, verpflichtet sich auch, den Kurs während eines Semesters zu besuchen. Wir freuen uns, wenn unsere Schülerinnen und Schüler Freifächer belegen. Vor einer Anmeldung muss man sich jedoch genau überlegen, ob man auch bereit ist, das Zeitopfer auf sich zu nehmen und den nötigen Aufwand zu leisten. Das Freifach «Religiöse und weltanschauliche Fragen» wird jedes Semester neu ausgeschrieben.

Anmeldeformular

zurück