Inhouse-Beratung

Lass dich beraten! Wende dich an eine Vertrauensperson! Das kann dein Klassenlehrer oder deine Klassenlehrerin, der Jahrgangsbetreuer oder Jahrgangsbetreuerin der Schulleitung oder eine schulinterne oder externe Beratungsperson sein.

Überall, wo Menschen zusammenleben, entstehen Konflikte. Damit diese als Chance für Entwicklung genutzt werden können, braucht es unterstützende Strukturen und Prozesse. Für Konflikte innerhalb der einzelnen Schulen bestehen bereits bewährte Lösungswege. Für schulübergreifende Konflikte im selben Haus ist die Anlaufstelle BZUconTAKT da.

Aufgabe BZUconTAKT
ist eine Anlaufstelle für Mitarbeidende bzw. Lehrpersonen, Lernende sowie Schülerinnen und Schüler, die schulübergreifend in einen Konflikt geraten und Hilfe bei dessen Lösung brauchen.

Wer hinter BZUconTAKT steckt
Je eine Lehrperson aus der BFSU sowie aus der KUS bilden ein Team, welches sich solcher Konfliktfälle annimmt. Seitens der BFSU ist dies Barb Breustedt, seitens der KUS Jonas Zimmermann. Das BZUconTAKT-Team ist vertrauenswürdig, integer, handelt unparteiisch und behandelt ihm Zugetragenes vertraulich. Gemeinsam mit dem BZUconTAKT-Team wird nach einer für beide Konfliktparteien guten Lösung gesucht.

Kontaktaufnahme
Kurze Schilderung des Konflikts bitte per Mail ans BZUconTAKT-Team schicken.
Eine Antwort zur Vereinbarung einer Besprechung erfolgt baldmöglichst per Mail oder telefonisch.

«Ich find' unsere Kanti toll, auch deswegen, weil sie versucht, Schülerinnen und Schüler als Menschen und nicht nur als Lernroboter wahrzunehmen. Daher: Wenn du eine Krise irgend einer Art hast, oder dich etwas beschäftigt, du etwas vertraulich besprechen oder loswerden möchtest, kannst du dich gerne an mich wenden und wir überlegen in Ruhe zusammen».

Herr Janssen geht mit dem, was du mit ihm besprichst, vertraulich um, er gibt ohne dein Einverständnis nichts von eurem Gespräch preis.

Für eine Terminvereinbarung schreibst du ganz unkompliziert eine E-Mail an: 

Fühlst du dich seit längerer Zeit nicht wohl? Brauchst du medizinische Hilfe? Glaubst du, mit dir könnte medizinisch etwas aus dem Lot sein und brauchst ärztlichen Rat? Hast du Fragen zu deinem Körper und deiner Gesundheit? Wende dich an deinen Hausarzt oder an unsere Schulärzte, Herr Dr. med. Jörgen Peters und Frau Dr. med. Astrid Meckel.

Die Praxis der beiden Schulärzte, die Lorenpraxis, liegt an der Loren-Allee 22 in Uster. Unter der Telefonnummer 044 940 23 23 kannst du einen Termin vereinbaren. Du kannst dem Schularzt bzw. der Schulärztin auch eine Frage per E-Mail stellen.

Selbstverständlich sind die Schulärzte an ihre Schweigepflicht gebunden.

Im Normalfall kommt deine Krankenkasse für ärztliche Leistungen auf, in Spezialfällen übernimmt die Schule die anfallenden Kosten.

"Hast du Schwierigkeiten, dein Lernen zu strukturieren und zu organisieren? Hast du das Gefühl, dass du an den Prüfungen nicht das zeigen kannst, was du gelernt hast? Hast du Prüfungsangst? Bist du ratlos, wie du effizient und «richtig» lernen sollst, gute Noten machen und dein Selbstvertrauen steigern kannst? Ich bin als Lerncoach-Profi für dich da!"

Der Beratungsraum von Andrea Schwarz (Schulpraxisberaterin/Supervisorin/Coach ISSVS) befindet sich an der Florastrasse 42 in Uster. Für eine erste Kontaktaufnahme und eine allfällige Terminvereinbarung schreibst du ihr eine E-Mail oder kontaktierst sie unter der Telefonnummer 044 941 53 71.Die Kosten für Lerncoachings übernehmen normalerweise die Eltern, es kann jedoch ein begründeter Antrag für eine Kosten-Teilübernahme bei der Schulleitung eingereicht werden.

«Ist die Matura in Sicht und du fragst dich, wie du das passende Studium finden sollst? Oder hast du zwar mehrere Favoriten, kannst dich aber nicht für eine Richtung entscheiden? Hast du überhaupt keinen Überblick über all die Möglichkeiten, die dir nach der Matura offen stehen? Vielleicht ist die Matura noch in Ferne und du fragst dich, ob das Gymnasium der richtige Ort für dich ist? Du möchtest herausfinden, was dir helfen könnte, deine Leistungen zu verbessern und dich für die Schule zu motivieren? Oder suchst du nach Alternativen zum Gymi?»

Sowohl die Studien- und Berufswahl, als auch der Wechsel vom Gymi zu einer Alternative sind Übergänge, die oft einige Zeit in Anspruch nehmen. Viele sind froh, wenn sie sich bei so wichtigen Entscheiden mit einer Fachperson austauschen können. Das für die Beratung von Mittelschülerinnen und Mittelschüler zuständige biz Oerlikon bietet direkt an der KS Uster Beratungen an. Felix Hilfiker, der für die KS Uster zuständige Studien- und Laufbahnberater, ist in der Regel am Dienstagnachmittag an der Schule im Zimmer 051K anwesend (Pavillon F im PSC). Die freien Beratungstermine können über folgenden Link eingesehen werden und eine Anmeldung für eine Beratung ist direkt per Internetformular möglich:

Als Ergänzung zur Beratung lohnt sich ein Besuch des für Mittelschülerinnen und Mittelschüler spezialisierten biz Oerlikon: Es stehen dort Informationsmaterialien über akademische und nichtakademische Ausbildungen und Berufe zur Verfügung – und fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können deine Fragen beantworten.

biz Oerlikon (Infothek)
Berufs- und Studienberatung
Dörflistrasse 120
Postfach
8090 Zürich
Telefon 043 259 97 10

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag, 12.00–17.00 Uhr
Mittwoch, 12-00–19.00 Uhr


Kontakt Felix Hilfiker: